Blog

Ankündigung Technik Serie Kaltwasser

Ankündigung Technik Serie Kaltwasser

In den kommenden Wochen werden Simon und ich in unregelmäßigen Abständen über die Themen Kaltwasser-tauglichkeit und Vereisung von Atemreglern berichten.

Unter anderem wollen wir die Anforderungen der DIN EN 250 und die dafür notwendigen Testverfahren näher beleuchten. Darüber hinaus werden wir uns dem Thema Navy Standards widmen,  hier halten wir einige spektakuläre Bilder aus den Testläufen für Euch bereit.

Das Thema Vereisung und Kaltwassertauglichkeit liegt uns aus mehreren Gründen besonders am Herzen.  Einerseits kommt es leider immer wieder zu tragischen Tauchunfällen (hier im speziellen in unseren heimischen Seen), die auf ungeeignetes Equipment zurück zu führen sind und mit entsprechender Aufklärung (und auch Ausbildung) möglicherweise hätten vermieden werden können.

Andererseits ist die Kaltwassertauglichkeit für uns, aus Entwicklungs- und Herstellerperspektive, ein Gütekriterium für einen Atemregler. Daher wollen wir uns auch in einem Technik-Special den technischen Aspekten und konstruktiven Möglichkeiten nähern, die dazu beitragen, das Risiko einer Vereisung zu reduzieren.  – Reduzieren – kein Regler ist 100% Vereisungssicher, aber es gibt einige Faktoren, die sich mit wenig Aufwand und etwas Aufmerksamkeit eliminieren lassen und zu einem deutlichen Sicherheitsgewinn beitragen.

Übergeordnet steht hierbei für uns die Aufklärung über das Thema „Vereisung“ im Vordergrund. Häufig wird darauf während der Tauchausbildung nur kurz oder gar nicht eingegangen.  Redundanz  und kaltwassergeeignete Regler sind leider vielen Tauchern immer noch Fremdwörter.

Das muss geändert werden.

Ab Montag werden wir mit dem ersten Beitrag die Serie eröffnen.

Regelmäßig vorbeischauen lohnt sich also!

Wir hoffen auf rege Diskussion mit euch und freuen uns über Eure Kommentare.

PS: Im Bild oben seht Ihr einen Abyss Navy 2. Stufe im Prüfaufbau nach einer Testfahrt gemäß Navy-Standard. Die äußere Eisbildung an dieser Stelle ist erwünscht, der Regler funktioniert auch unter diesen Bedingungen! Mehr dazu dann in Kürze!

PPS: Schönes Wochenende!

Autor

Keine Kommentare zu “Ankündigung Technik Serie Kaltwasser

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*