Blog

Besuch in Thomsdorf, Rerik und Fehmarn

Besuch in Thomsdorf, Rerik und Fehmarn

Vergangene Woche waren wir zu Besuch bei den Atlantis Diving Centern in Thomsdorf, Rerik und auf der Insel Fehmarn. Alle 3 Tauchbasen sind mit mares Ausrüstungen ausgestattet. Wer also kurz vor einer Kaufentscheidung steht und das Produkt noch testen will, kann z.B. einen Wochenendtrip damit verbinden. Es lohnt sich!

rerik

Neben dem offiziellen Teil konnten wir die Gelegenheit zum Tauchen nutzen. Die Ostsee bietet eine erstaunliche maritime Vielfalt, die jeden von uns überrascht hat. Wir waren vor Rerik am Wrack „Ewer von Wismar“ (6°C brrrrrr), am Docktor (auf Grund gesetztes Trockendock) und sind unter der Fehmarn Sund Brücke durch gedriftet.

FehmarnSund Brücke

Es gab viele Plattfische, Seesterne, Krebse, Anemonen uvm. zu sehen.

mares_equipment

Im Bild u.A. Regler Abyss 22 Navy, Jacket Hybrid Pro Tec, Lampe EOS 5 und Trilaminat Trocki Tech Fit.

Simon & Marco

Die neue Vollgummiflosse Power Plana konnten wir bei den 3 sehr unterschiedlichen Tauchgängen ebenfalls auf Herz und Niere prüfen, dazu dann nächste Woche mehr in einem gesonderten Blog. Leider hat sich ein Kamera-Akku nach dem ersten Tauchgang verabschiedet, daher konnten wir nur wenig filmen. Kommenden Woche gehen Simon und ich wieder zum Testen in den See und machen dann Aufnahmen dazu.

powerplana

Insgesamt also ein toller Trip. Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft bei allen drei Diving Centern, die Teams vor Ort waren super nett!

Hier noch ein kurzes Video von unserem ersten Tauchgang. Die Sicht war an diesem Tag leider nicht so gut.

Hier die Links zu den Tauchbasen:

Atlantis Tauchbasis Rerik

Atlantis Tauchbasis Fehmarn

Atlantis Tauchbasis Thomsdorf

 

Autor

Keine Kommentare zu “Besuch in Thomsdorf, Rerik und Fehmarn

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*