Freediving

Muss ich auf einen Wettkampf um ein richtiger Apnoetaucher zu sein ?

Muss ich auf einen Wettkampf um ein richtiger Apnoetaucher zu sein ?

Es stimmt, ich muss mal wieder einen Blog für die Webseite schreiben. Es ist unheimlich viel passiert in den letzten Wochen/Monaten. Da war die unvergessliche Zeit auf den beiden Sharkschools mit Erich Ritter. Eine Woche im roten Meer und die sagenhafte Sharkschool auf den Bahamas. Danach die Boot in Düsseldorf, in der ich meine Kumpels von Behind the Mask, Mares, Phil und viele mehr getroffen habe. Dazu sollte ich eigentlich…

Walensee Apnea Festival – Die Vierte!

Walensee Apnea Festival – Die Vierte!

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, Helfer, Gemeinde Amden, Karin Trost und natürlich an unsere Sponsoren und Ambassadors, Mares, SSI, DAVOSA, Chris Benz, Ivana Orlovic, Samo Jeranko und Neza. Der Titel sagt schon alles! In diesem Jahr hatten wir Glück im Unglück. Da Antonio Kodermann leider in diesem Jahr nicht teilnehmen konnte, mussten wir umdisponieren. Wir haben Samo Jeranko einen der tiefsten Freitaucher der Welt und Ivana Orlovic, eine der besten…

*Yoga und Freediving* von Nik Linder

*Yoga und Freediving* von Nik Linder

©Alena Zielinski Es ist mal wieder Zeit einen sensationellen Blog für meinen heiß geliebten Unterstützer Mares zu schreiben und dieses Mal will ich ein wenig über Yoga und Freediving philosophieren. Scheinbar ist das auch wieder so ein Thema, welches Zeugs dazu hat zu polarisieren. Viele Topathleten behaupten von sich, sie brauchen kein Yoga um erfolgreich zu sein. Es gibt zahlreiche Beispiele von wirklich sehr erfolgreichen Apnoetauchern die angeben, nichts mit…

Freediving Circus Cala Joncols 2017 mit Rene Trost

Freediving Circus Cala Joncols 2017 mit Rene Trost

Nach langer Vorbereitung und Planung haben wir uns nun riesig auf unsere Freediving Woche in Cala Joncols vom 1.5 – 6.5.2017 in Spanien gefreut. Und natürlich auch auf unsere Teilnehmer, den einen oder anderen haben wir ja schon persönlich gekannt und die anderen durften wir in dieser Woche kennen lernen. Cala Joncols gehört zum Cap de Creus und ist ein Naturschutz-Gebiet. Ein wunderschöner Flecken Erde, der einem nicht nur Überwasser…

Dinge die nicht schief gehen werden – Projekte die klappen müssen

Dinge die nicht schief gehen werden – Projekte die klappen müssen

In meinen neuen Kursen zum Thema „Relaqua“, der bewusste Atem oder der No-Stress Kurs, erzähle ich gerne von der Seins-Orientierung. Die Seinsorientierung ist im direkten Gegensatz zur Defizitorientierung. Ein Beispiel: Wenn ich einen Schüler habe, dessen persönliche Bestleistung im Streckentauchen bei 78m ist und er macht einen Maximalversuch mit dem Ergebnis 93m, dann führt das selten dazu, dass er/sie sich freut. Nein es passiert etwas ganz unrationales – der Schüler…

Quick Nik zu langsam für einen behäbigen Walhai?

Quick Nik zu langsam für einen behäbigen Walhai?

Soma Bay – Es ist 06:30 und eine Gruppe meiner treuesten Anhänger sitzen mit mir auf dem Steg und praktizieren jahrtausendealte Übungen aus dem Pranayama jener Praxis, die Energien im Körper freisetzt, die Atemwege und Lunge reinigt und deren Kapazität vergrößert. Während sie eine der Komplexeren Übungen mit dem Namen „Anuloma Viloma“ – der Wechselatmung praktizieren, mit geschlossenen Augen, betrachte ich sie. Ob sie sich heute aus den Betten gequält…