Tests und Technik

Weltrekordhalter Nik Linder war fleißig beim Apnoehappening

Weltrekordhalter Nik Linder war fleißig beim Apnoehappening

Mit einem großen Stand und jeder Menge Testequipment war der Maresfreitaucher Nik Linder auf dem Apnoehappening am Bodensee. Erstmals fand dieses größte Apnoe-Event im deutschsprachigen Raum am Bodensee in Überlingen statt. Perfekte Bedingungen fanden die zahlreichen Testtaucher, die überwiegend die Mares Carbon Fins, sowie den Mares Nemo Apneist ausprobierten.           Organisiert wurde das Event vom VDST und deren Organisatorin Martina Werner. Der Wettkampfverband AIDA supportete das…

Der ICON HD BLACK EDITION

Der ICON HD BLACK EDITION

Der neue ICON HD BLACK EDITION ist ab sofort erhältlich! Der ICON HD BLACK EDITION ist ein revolutionärer High-End Tauchcomputer und ein anwenderfreundliches Multitalent. Er besitzt eine innovative und exklusive Zwei-Wege-Kommunikation zwischen Transponder und Tauchcomputer und kann dadurch alle relevanten Daten in Echtzeit anzeigen. Die Verbindung mit dem Transponder ermöglicht eine detaillierte numerische und grafische Darstellung des Flaschendrucks, der Zeit bis zur Reserve (TTR) und des Atemminutenvolmens. Der ICON HD…

Tauchcomputer – Die Qual der Wahl

Tauchcomputer – Die Qual der Wahl

Neben dem eigenen ABC Equipment ist der Tauchcomputer einer der Ausrüstungsgegenstände, die häufig zu Beginn der Taucherlaufbahn gekauft werden. Der Markt ist riesig, das Angebot vielfältig und die Geräte in Funktionsumfang und Features kaum zu überblicken. Mit oder ohne Gasintegration (Schlauch oder Funk?), Luft und Nitrox, 1,2,3,… Gasgemische oder gar Trimix? Segment-, Pixel-Matrix oder Farbdisplay, Uhrenformat oder großes Display, Akku oder Batterie, usw.?

Trockentauchanzüge

Trockentauchanzüge

Die Blätter fallen von den Bäumen, der Regen prasselt an die Scheibe. Ein sicheres Indiz dafür, dass der Herbst vor der Tür steht. Vorbei ist die Zeit der angenehmen Wassertemperaturen, die kalte Jahreszeit beginnt. Wer dennoch auf das Tauchen in heimischen Gewässern nicht verzichten möchte, hat eigentlich nur zwei Optionen: Option 1: Ein gut sitzender Neoprenanzug (vornehmlich Halbtrocken) ggfls. ergänzt um Eisweste, dicke Handschuhe und Kopfhaube, getreu dem Motto viel…

Serie Vereisung: Teil 3 Technische Aspekte

Serie Vereisung: Teil 3 Technische Aspekte

Im heutigen Beitrag wollen wir uns den technischen Aspekten widmen. Wie bereits im ersten Beitrag erwähnt, liegt die Ursache einer Vereisung in der Regel in der zweiten Stufe. Hier treffen Feuchtigkeit  und kalte Temperaturen in hohem Maße aufeinander. Feuchte Kompressorluft oder Restfeuchte in der ersten Stufe können ebenfalls eine mögliche Ursache für eine Vereisung sein. 1. Stufen Generell sind kolbengesteuerte erste Stufe deutlich anfälliger, als membrangesteuerte erste Stufe. Dies liegt, bei einfach…