Blog

„Great White Mystery“ von Sharkproject

„Great White Mystery“ von Sharkproject

Die Umsetzung des Projektes „Great White Mystery“ von Sharkproject mit Unterstützung von Mares, just add water, fand von 11.-15.10.2018 vor Guadalupe Island statt.

Durch die Unterstützung von Mares just add water, konnten sowohl die neuen VMT Sender, als auch der MiniSur Kamera Sender an den Großen Weißen Haien angebracht werden.

Gemeinsam mit dem Wissenschaftler Mauricio Hoyos Padilla und dem Mares Testimonial Frederic Buyel, der die Haie Vorort markiert hat, erhofft man sich dadurch, neue Erkenntnisse zur Migration, Wanderwege und  Handlungen der Haie.

Ziel des Projektes ist nach Auswertung der erhaltenen Daten 2019, wo die Sender manuell entnommen werden, Schutzzonen zu errichten um das überleben der Weißen Haie zu ermöglichen.

Mares hat hierbei das Team von Sharkproject zur Realisierung des Projektes  wesentlich unterstützt.

Mehr über das Ergebnis des Projektes erfährst Du bei der Sharknight am 13.10.2018 im Arcotel Wimberger Wien.

Mehr Infos unter :

Great White Mystery

Autor

Keine Kommentare zu “„Great White Mystery“ von Sharkproject

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*