Blog

Mares hautnah erleben auf der BOOT 2015

Mares hautnah erleben auf der BOOT 2015

Die Vorbereitungen am Messestand von Mares laufen auf Hochtouren. Vom 17. bis 25. Januar präsentiert sich Mares auf der BOOT 2015 in Halle 3, Stand E54 und mit dem Diving Center Stand E62. Die Mares Entwicklungsabteilung öffnet in Düsseldorf die Türen und es werden einzigartige Neuheiten präsentiert. Beispiel: Mit dem Fusion 52x hat Mares in der High-End-Klasse der Atemregler ein neues Konzept vorgelegt. Auch der neue Armbandcomputer Smart wird präsentiert. Für Besucher, die es in Sachen Technik ganz genau wissen wollen, steht unser Chef der Entwicklungsabteilung Sergio Angelini gerne zur Verfügung.

Wer Fragen zur erfolgreichen Pure Instinct Linie für Freitaucher hat, der ist am Mares Stand in besten Händen. Mit den Freedive Profis Christian Redl, Nik Linder und Rene Trost stehen Ihnen sehr kompetente Persönlichkeiten Rede und Antwort.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Autor

Keine Kommentare zu “Mares hautnah erleben auf der BOOT 2015

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*