Blog

Nik Linder berichtet: „Freediving mit Haien auf den Bahamas“

Nik Linder berichtet: „Freediving  mit Haien auf den Bahamas“

Wenn Du aus dem Wasser kommst, das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommst und total geflasht auf dem Boot sitzt, dann muss etwas besonderes passiert sein. In den vielen Jahren, die ich in meinem Leben im Wasser verbrachte, habe ich heute eine absolute Sternstunde erlebt. Auf den Bahamas bin ich mit WiroDive und Erich Ritter´s Sharkschool zum Freediving mit Haien. Was ich erlebt habe, kann man schwer beschreiben. In dem fantastischen Kurs von Dr. Erich Ritter lernten wir diese Woche, wie wir Haie lesen können und wie wir uns ihnen nähern können. Ich habe ein intensives Erlebnis, in einer Traube aus diesen faszinierenden Tieren und meinen Mittauchern erlebt. Langsam kreisen wir uns umeinander betasten uns vorsichtig, bewegen uns alle langsam und bewusst. Heute sind wir nicht als Gast hier, sondern als Teil dieser Welt.

Nik_Bahamas_4 Nik_Bahamas_3

In dem einwöchigen Kurs lehrte uns Erich, wann ein Hai entspannt ist, wann wir uns ihm nähern können und einige von uns erleben das einmalige Bauch an Bauch tauchen mit diesen faszinierenden Tieren.  Unsere Gruppe harmoniert sofort, fast alle Freediver bewegen sich sehr fortgeschritten, Teamkamerad Chris Redl, der den Kurs leitet hat diese Woche ein leichtes Spiel. Ich darf diese Woche mit dabei sein um den ganzen Ablauf kennenzulernen, damit ich kommendes Jahr zwei Kurse mit der Sharkschool anbieten darf (Januar und Dezember 2016).

Ich hatte selten soviel Spass in einer Woche, die Haie, die freundlichen Menschen, die tolle Location. Eine faszinierende Welt, ich freue mich schon unglaublich darauf, wieder dorthin zu kommen.

Es würde mich sehr freuen, wenn ihr Zeit und Lust habt mitzukommen : http://www.wirodive.de/sharkschool-bahamas-apnoe-2016.php

Grüße

Nik

Autor

Keine Kommentare zu “Nik Linder berichtet: „Freediving mit Haien auf den Bahamas“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*