Blog

Unterwasser Fotografie und Film Workshops mit dem Mares Team

Unterwasser Fotografie und Film Workshops mit dem Mares Team

Die H2O-Photoschool bietet in diesem Jahr gleich zwei Workshops mit Motivgarantie an. Ideale Voraussetzungen für ambitionierte Unterwasser-Fotografen und –filmer. Mit Harald Slauschek und Frank Dornberger steht an dem Wochenende ein vielfach preisgekröntes Team Einsteigern und Fortgeschrittenen zur Seite. Ob Grundlagen oder Tipps und Tricks aus jahrelanger Erfahrung: Die Praxis-Workshops sind individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnittenen und lassen sich hervorragend in ein paar verdiente Urlaubstage integrieren.Erstmalig gibt es die Möglichkeit, sich die Kurse ganz nach eigenem Belieben zusammen zu stellen. Einsteiger- und Aufbau-Workshops bietet Harald Slauschek im Bereich Fotografie genauso wie Frank Dornberger für das Filmen. Das Besondere ist, dass sich beide Bereiche miteinander kombinieren lassen, man also in jeden Bereich hinein schnuppern kann.

Da die Teilnehmerzahl auf 8 pro Kurs begrenzt ist, sollten sich Interessierten zeitnah für ihren Workshop unter http://www.h2o-photography.com/h2o-photoschool/terminepreise.html anmelden.

Es stehen zwei Workshops zur Verfügung:

 

Hinein ins Alpenaquarium
Vom 18.-20. Juli.2014 geht es in der steirischen Urlaubsregion hoch her. Der österreichische Grüblsee wird gern auch das „Alpenaquarium“ bezeichnet, weil es dort vor Motiven nur so wimmelt. Unzählige „handzahme“ Saiblinge und viele unterschiedliche, künstlich angelegte Sehenswürdigkeiten unter Wasser bedeuten vielfältigste Foto- und Film-Objekte.

Weitere Infos: http://www.grueblsee.at

 

Foto- und Film-Workshop in Hemmoor

Vom 26.-28. September 2014 bietet dem eingespielten Foto-Film-Duo im beliebtesten deutschen Binnengewässer exklusiv das U-Boot EuroSub als Model zur Verfügung. „Schnappschüsse können die anderen machen, die Workshop-Teilnehmer werden sich ihre Motive nach den eigenen Vorstellungen einrichten können“, erklären die beiden, für ihre Arbeiten vielfach preisgekrönten Tauchprofis Slauschek und Dornberger.

Dabei muss man nicht einmal an den Wochenend-Workshops teilnehmen, um ein Shooting mit dem U-Boot zu erleben. Vom 23.-25. September kann man die Workshopleiter bei ihren Tauchgängen begleiten, eigene Fotos und Filmaufnahmen machen und anschließend bei der Bild- und Filmbesprechung auswerten. Der geringe Unkostenbeitrag von 50,- Euro lohnt sich.

Da auch hier die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten sich Interessiert zeitnah unter www.h2o-photography.com/h2o-photoschool/terminepreise.html anmelden.

Weitere Infos: http://www.kreideseetaucher.de

 

 

Autor

Keine Kommentare zu “Unterwasser Fotografie und Film Workshops mit dem Mares Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*