Blog

Unterwasser Fußball EM – Orakel oder einfach ein Riesenspaß?

Unterwasser Fußball EM – Orakel oder einfach ein Riesenspaß?

Am Samstag war es soweit. In Kooperation mit dem monte mare in Rheinbach hat Mares die erste Unterwasser – Fußball – Europameisterschaft veranstaltet. Acht Nationen in Teams zu je drei Mitspielern traten an, um den Pokal nach Haus zu holen. Gespielt wurde zwei gegen zwei, während der Dritte im Bunde der Auswechselspieler war. Welcher, wie sich herausstellte, bei einer Spielzeit von zweimal sechs Minuten, auch dringend gebraucht wurde! Die Kombination aus Freediving und Fußball hat es nämlich tatsächlich in sich und treibt einen ziemlich schnell an den Rand der Belastbarkeit. Zugelassen waren keine Hilfsmittel außer der Maske und einem Bleigurt. Also nicht mal ein Schnorchel, mit dem die Oberflächenpause sicherlich angenehmer gewesen wäre!

UW-Fußball-EMUW-Fußball-EMUW-Fußball-EM

Im Laufe des Turniers entwickelten sich spannende Duelle und jeder Teilnehmer sportlichen Ehrgeiz. Es wurde taktiert, Torchancen erst auf der Linie vereitelt, hart gekämpft und schuld an der Niederlage war natürlich immer der Schiedsrichter. Dank Live Übertragung auf eine große Leinwand konnte sich hiervon jeder überzeugen. Die Technik dafür hat Uwe Kiehl, Geschäftsführer von UK-Germany, zur Verfügung gestellt. Für die drei besten Mannschaften, gab es Pokale, Champagner und Preise von Mares. Doch leer ausgegangen ist niemand. Neben einer Menge Spaß und einem tollen Tag im monte mare Rheinbach mit Verpflegung wurden am Abend alle Teilnehmer von Mares zum Essen und Feiern bei einem sehr empfehlenswerten Spanier eingeladen. Alles ohne Teilnahmegebühren natürlich.

UW-Fußball-EM (3 von 1)UW-Fußball-EM (19 von 1)UW-Fußball-EM (11 von 1)

Ob das Ergebnis Orakelcharakter hat, muss ich leider bezweifeln. Deutschland ist in der Vorrunde ausgeschieden und Belgien Europameister geworden… Das wird nicht passieren… Auf jeden Fall freuen wir uns auf die Weltmeisterschaft in zwei Jahren. Dann wird auch im monte mare Rheinbach wieder fleißig gekickt!

 UW-Fußball-EM (26 von 1)UW-Fußball-EM (28 von 1)UW-Fußball-EM (27 von 1)

Autor

Keine Kommentare zu “Unterwasser Fußball EM – Orakel oder einfach ein Riesenspaß?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*