Blog

Walensee Apnea Festival – Die Vierte!

Walensee Apnea Festival – Die Vierte!

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, Helfer, Gemeinde Amden, Karin Trost und natürlich an unsere Sponsoren und Ambassadors, Mares, SSI, DAVOSA, Chris Benz, Ivana Orlovic, Samo Jeranko und Neza.

Der Titel sagt schon alles! In diesem Jahr hatten wir Glück im Unglück. Da Antonio Kodermann leider in diesem Jahr nicht teilnehmen konnte, mussten wir umdisponieren. Wir haben Samo Jeranko einen der tiefsten Freitaucher der Welt und Ivana Orlovic, eine der besten Unterwasser Fotografinnen die es gibt, gefragt ob sie Zeit und Lust haben zu kommen. Und Wahnsinn, beide haben sofort zugesagt. Zudem wurde Samo von seiner Freundin Neza begleitet die auch eine sehr talentierte Freitaucherin ist. Alle 3 haben uns tatkräftig bei den Work-Shops unterstützt. Was uns natürlich riesig gefreut hat, da das Festival bereits mit 30 Teilnehmern schon lange im Voraus völlig ausgebucht war!

Das besondere daranJ mit Ivana, Samo, Nik und Rene standen vier Mares Ambassadoren auf dem Platz. Was es so noch nie gegeben hat.

Somit konnte unser Festival bereits zum vierten Mal bei strahlendem Sonnenschein und 28 Grad pünktlich eröffnet werden. Einer nach dem anderen treffen die Leute ein, besonders schön daran, es sind wieder sehr viele Teilnehmer aus den letzten Jahren dabei, einige bereits zum vierten Mal. Einfach unglaublich! Auch dieses Jahr kennen sich schon eine Menge Leute und andere lernen sich kennen. Die Atmosphäre ist unbeschreiblich, es ist schon fast so, wie ein grosses Familientreffen! Es gibt keine Grüppchenbildung und fortgeschrittene Freediver, sowie Beginner tauschen sich gegenseitig aus.

Auf dem Programm standen auch in diesem Jahr wieder diverse Work-Shops rund ums Freitauchen. Monofin, Free Immersion, No Fin und CWT. Aber auch Tiefen-Entspannung, Yoga, Pranayama und Stretchings des ganzen Körpers standen auf dem Plan.

Wie auch in den vergangenen Jahren, war unser Highlight der Tieftauchwettbewerb der immer zum Schluss am Sonntag stattfindet. Bei dem es zahlreiche Preise unserer Sponsoren Mares, Chris Benz und Davosa zu gewinnen gab. Und die ersten drei Gewinner lagen gerade mal 10- 20 cm voneinander entfernt. Es war noch nie so knapp. Auch dieses Mal ging es darum mit einer abgeklebten Maske so nahe wie möglich an seine angesagte Tiefe zu tauchen. 8 Teilnehmer lagen innerhalb von einem halben Meter ihrer voraus gesagten Tauchtiefe!

Leider vergeht die Zeit viel zu schnell, aber wir sind bereits an der Planung für unser fünf jähriges Jubiläums Festival am 4./5. August 2018! Wo wir bereits schon die ersten Anmeldungen haben! Also merkt euch diesen Termin!

Was macht das Walensee Festival so einzigartig?

Es gibt einen bequemen Einstieg ins Wasser und bereits nach wenigen Metern hat man genug Tiefe. Das Auto kann direkt am Festival Platz geparkt werden. Am nahe gelegenen Restaurant Lago Mio kann man super Mittagspause machen oder den Abend entspannt mit Gleichgesinnten ausklingen lassen.

Egal ob Fortgeschrittene oder Beginner, bei zahlreichen Workshops kann man an seinen individuellen Zielen arbeiten, da wir das Festival bewusst auf maximal 30 Teilnehmer limitieren. Und es gibt Preise im Wert von fast 1.500 Euro zu gewinnen. Zusätzlich bekommt jeder ein Apnea Festival Shirt geschenkt. Und für kleine Zwischenmahlzeiten, mit genügend verschiedenen Früchten, diversen Riegeln und Getränken, ist auch gesorgt.

Also wir sind nächstes Jahr wieder da und freuen uns auf euch!

Liebe Grüsse

Rene & Nik

 

Autor

Keine Kommentare zu “Walensee Apnea Festival – Die Vierte!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*